Krawalli Logo  

» Start
» Polizeicomedy
» POLIZWEI-VW
» Fahr Rad!
» Spezialeinsatz
» SEK
» Einsatzorte
» Fotos
» Geschwätz
» Anmaßung
» Presse
» Bürgerservice
» Preisliste
» VORSICHT!
» Links vor Rechts
» Datenschutz
» News
» Kontakt

Die Comedypolizei warnt: Beleidigungen können sehr teuer werden!

Polizeiliche Belehrung auf einem Oktoberfest in Bielefeld
Foto: Thorsten Ulonska

 

Die Beleidigung eines Polizisten ist kein besonderes Vergehen. Das kommt heutzutage sogar stündlich vor! Lesen Sie zu diesem Thema auch den Witz ganz unten auf dieser Seite!

Vielmehr handelt es sich hierbei um eine Norm im Sinne des § 185 (StGB), die auch angewendet werden kann, wenn ganz andere Amtsträger beleidigt werden sollten.

ACHTUNG!  Diese "Werbeseite" der COMEDYPOLIZEI dient lediglich der Information und ist frei von Altersbeschränkungen.

(Kategorie: frei ab 0 Jahre!)

Dennoch werden im folgenden Text zwangsläufig Begriffe verwendet werden müssen, die Kinder und Jugendliche zu einer Nachahmung verleiten könnten!

 

VORSICHT! Wenn DU unter 18 Jahre alt bist, dann bitte an dieser Stelle NICHT weiterlesen!

 

Überlegen Sie genau, was Sie sagen möchten!

Bei Beamtenbeleidigung kennt Polizist Riemenschneider kein Pardon!
Foto: Tobias Wellerdiek

 

Wenn Sie einen Polizisten beleidigen möchten, überlegen Sie bitte vorher genau, was Sie sich leisten können!

 

"Leck mich doch" 300 €

(Alternative: "Das würde Ihnen lecker schmecken!")

 

"Dumme Kuh" 300 - 800 €

(Alternative: "Die Intelligenz domestizierter Rindviecher ist noch nicht ausreichend erforscht!")

 

"Du armes Schwein, Du hast doch ne Mattscheibe" 350 €

(Alternative: "Sind Sie auch gegen die Massentierhaltung?")

 

"Du blödes Schwein" 475 €

(Alternative: "Wußten Sie schon, dass Schweine genauso intelligent sind wie Hunde?")

 

Duzen eines Polizisten 600 €

(Alternative: "Gnädiger Herr!")

 

"Bullenschwein" plus Mittelfinger zeigen 1000 €

(Alternative: "Nutztiere sind heutzutage völlig überzüchtet!")

 

"Du Wichser" 1000 €

(Alternative: "Ich gebe es zu. Ich habe mir heute noch nicht die Schuhe geputzt!")

 

"Trottel in Uniform" 1500 €

(Alternative: "Auch in Verkleidung kann ein Missgeschick passieren!")

 

"Am liebsten würde ich jetzt Arschloch zu dir sagen" 1600 €

(Alternative: "Was ich jetzt gern zu sagen gemocht hätte, würde mich bis zu 1600 € kosten!")

 

"Alte Sau" 2500 €

(Alternative: "Ich habe heute verdorbenes Schweinefleisch gegessen!")

 

Mittelfinger zeigen 4000 €

(Alternative: Beide Mittelfinger hinter den Rücken!)

 

Beschimpfung plus Ohrfeige 6000 €

(Alternative: "Ich alte Sau!" und sich selber ohrfeigen!)

 

Ist Beleidigung ein Kavaliersdelikt?

Spaßpolizist Riemenschneider führt eine Beweisaufnahme durch!
Polizist Riemenschneider sichert Beweise!

 

Nein! Darum fordern viele verbeamtete Polizisten inzwischen eine Erhöhung der Bußgelder für Beamtenbeleidigungen! Daher sind alle Angaben auf dieser inoffiziellen POLIZEI-Website gänzlich ohne Gewähr!

Unser Tipp:

Bitte lassen Sie sich auf gar keinen Fall A.C.A.B. auf die Faust tätowieren!!! (Das sieht in Großbuchstaben auch als "Arschgeweih" gut aus.)

 

 

POLIZEI-Witz Nr. 8

Ein Bürger fragt einen Polizisten: "Herr Wachtmeister, darf man eigentlich zu einem Polizisten 'Vollidiot' sagen?" Sagt der Beamte: "Aber nein!"

"Aber darf man zu einem Vollidioten 'Herr Wachtmeister' sagen?" fragt der Mann. "Na ja, das wohl schon", meint der Polizist.

"Na dann, auf Wiedersehen, Herr Wachtmeister!"

 

 
 
NEWSLETTER